TINECO FLOOR ONE SWITCH S6 Smart Multifunktion Reiniger - Tineco EU
Zum Inhalt springen
Tausche und verdiene zusätzliches Guthaben für den Tineco Prime Sale
Tausche und verdiene zusätzliches Guthaben für den Tineco Prime Sale
Sale Off
Tineco FLOOR ONE SWITCH S6 Smart Multifunktion Reiniger
€529,00€649,00Save18%

Verwenden Sie den Code PDS6 und erhalten zusätzlich €45 Rabatt.

Dieses Produkt teilen

5-in-1 smarter Multifunktionsreiniger

Eine revolutionäre Alternative zu herkömmlichen Staubsaugern, die eine umfassende Lösung für die Beseitigung von nassen Flecken, hartnäckigen trockenen Flecken und anderen Verschmutzungen bietet, für die herkömmliche Staubsauger nicht geeignet sind. Er wird mit einer Reihe von Staubsaugeraufsätzen geliefert, mit denen sich sowohl hohe als auch weiche Oberflächen leicht reinigen lassen.

FlashDry-Selbstreinigung

Mit 70°C Frischwasser werden Flecken effektiv gelöst und vom Rohr bis zur Bürstenrolle tief gereinigt. Anschließend erfolgt eine versiegelte Trocknung bei 70°C, um eine leistungsstarke Wasserentnahme in allen Teilen zu gewährleisten. Die Bürstenrolle rotiert in beide Richtungen, um die Bürste flauschiger und trockener zu machen und gleichzeitig Gerüche zu reduzieren.

Kontinuierliches Wischen mit sauberer Bürste durch die MHCBS-Technologie

Halten Sie Ihre Böden makellos mit der MHCBS-Technologie, die Schmutzwasser mit anhaftenden Abstreifern effizient recycelt und konstant 450 Mal pro Minute mit frischem Wasser wischt.

Verhindert effektiv Verfilzungen mit der ZeroTangle-Bürste

Die speziell entworfene Bürste geht effektiv gegen Haarwickel und Haustierfell vor, ganz ohne sich zu verheddern, wodurch die Bürste noch einfacher zu reinigen ist. Das Saugen von langen und kurzen Haaren ist jetzt ein Kinderspiel!

Um 200% verbesserte Batterielebensdauer

Die verbesserte Pouch-Zelle sorgt dafür, dass der Switch S6 seine außergewöhnliche Reinigungsleistung über einen längeren Zeitraum beibehält. Unsere Batterien halten im Vergleich zu anderen Batterien durchschnittlich 3x länger. 

FLOOR ONE SWITCH S6

Immer bereit für Ihren vielfältigen Reinigungsbedarf

FLOOR ONE SWITCH S6

Immer bereit für Ihren vielfältigen Reinigungsbedarf

Vereinfachen Sie Ihre Reinigungsroutine und bewältigen Sie jedes Chaos mit Leichtigkeit

Von Böden bis zu Decken, von Teppichen bis zu Arbeitsflächen - der Switch S6 meistert jede Reinigungsaufgabe mit Leichtigkeit und Effizienz

Vereinfachen Sie Ihre Reinigungsroutine und bewältigen Sie jedes Chaos mit Leichtigkeit


Von Böden bis zu Decken, von Teppichen bis zu Arbeitsflächen - der Switch S6 meistert jede Reinigungsaufgabe mit Leichtigkeit und Effizienz.

Mehrere Reinigungslösungen mit dem SwitchPro-Motor freischalten

Mit dem SwitchPro-Motor können Sie die Aufsätze in Sekundenschnelle austauschen und sowohl nasse als auch trockene Verschmutzungen problemlos bearbeiten.

Mehrere Reinigungslösungen mit dem SwitchPro-Motor freischalten

Mit dem SwitchPro-Motor können Sie die Aufsätze in Sekundenschnelle austauschen und sowohl nasse als auch trockene Verschmutzungen problemlos bearbeiten.

Geringes Gewicht ohne Kompromisse bei der Reinigungsleistung

Trotz seiner kompakten Größe verfügt er über die modernste Saug- und Bodenreinigungstechnologie von Tineco.

Geringes Gewicht ohne Kompromisse bei der Reinigungsleistung


Trotz seiner kompakten Größe verfügt er über die modernste Saug- und Bodenreinigungstechnologie von Tineco.

Tinecos innovative MHCBS™ Technologie

Konstante Reinigung mit frischem Wasser, denn nur saubere Bürsten ergeben saubere Böden.

Tinecos innovative MHCBS™ Technologie


Konstante Reinigung mit frischem Wasser, denn nur saubere Bürsten ergeben saubere Böden.

Verbesserte beidseitige Kantenreinigung

Erreicht mühelos enge Stellen und sorgt für streifenfreie Reinigung entlang von Fußleisten und in schwer zugänglichen Ecken.

Verbesserte beidseitige Kantenreinigung


Erreicht mühelos enge Stellen und sorgt für streifenfreie Reinigung entlang von Fußleisten und in schwer zugänglichen Ecken.

99%ige* Reduzierung von Haarwickeln mit ZeroTangle Brush

Die speziell entwickelte Bürste fängt die Haare effektiv ein, ohne sie zu umwickeln, und ist dadurch noch leichter zu reinigen.

99%ige* Reduzierung von Haarwickeln mit ZeroTangle Brush


Die speziell entwickelte Bürste fängt die Haare effektiv ein, ohne sie zu umwickeln, und ist dadurch noch leichter zu reinigen.

Tineco PureCyclone Technologie für starke, lang anhaltende Absaugung

Trennt effektiv Luft und Staub, um den Filter länger sauber zu halten und die Saugkraft zu erhalten.

Tineco PureCyclone Technologie für starke, lang anhaltende Absaugung


Trennt effektiv Luft und Staub, um den Filter länger sauber zu halten und die Saugkraft zu erhalten.

Customer Reviews

Based on 5 reviews
100%
(5)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
L
LBM5
begeistert

Der Tineco Floor One S6 in der Switch-Variante ist ein echtes All-in-One-Gerät für die Reinigung im Haushalt. Er kombiniert Staubsauger und Wischmopp in einem, was ihn besonders praktisch macht, wenn man auf der Suche nach einer effizienten und vielseitigen Lösung ist.

Das Gerät kommt in einer robusten Verpackung, in der alle Teile sicher verstaut sind. Das ist ein gutes Zeichen für die Qualität und den Schutz während des Transports. Im Vergleich zu anderen Reinigungsgeräten, die oft in ihrer Handhabung oder Wartung Mängel aufweisen, punktet der Tineco S6 durch seine durchdachte Konstruktion und umfangreiche Ausstattung. Er enthält sowohl Zubehör für die Trockenreinigung als auch für die Nassreinigung, was ihn zu einem echten Alleskönner macht.

Beim Saugen hat der Tineco S6 eine beachtliche Leistung. Er hat genug Power, um Staub und Schmutz gründlich aufzunehmen, und die LED-Lichter an der Bodenbürste sind eine praktische Funktion, um auch in dunklen Ecken und unter Möbeln alles sichtbar zu machen. Die Akkulaufzeit ist insgesamt gut, wobei man für die Nassreinigung etwas häufiger nachladen muss als beim Trockenstaubsaugen.

Beim Nasswischen zeigt das Gerät, was es drauf hat: Es entfernt mühelos Flecken und Schmutz, ohne dass man vorher gründlich staubsaugen muss. Besonders in Haushalten mit Kindern oder Haustieren, wo häufiger kleine Missgeschicke passieren, erweist sich dieses Feature als äußerst praktisch. Die Selbstreinigungsfunktion für die Bürstenrollen ist ebenfalls ein großer Pluspunkt, da sie dafür sorgt, dass das Gerät hygienisch bleibt und unangenehme Gerüche vermieden werden.

Der Tineco S6 ist im Vergleich zu Einzelgeräten wie einem hochwertigen Staubsauger und einem Nasswischer ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wenn der Preis von rund 650 Euro auf den ersten Blick hoch erscheinen mag, spart man durch die Kombination beider Funktionen Geld und Platz. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, und die Handhabung ist benutzerfreundlich, auch wenn es hier und da kleine Verbesserungsmöglichkeiten gibt, wie z.B. die Möglichkeit, den Akku auch separat zu laden.

Insgesamt bietet der Tineco Floor One S6 eine leistungsstarke und praktische Lösung für alle, die sowohl einen Staubsauger als auch einen Wischmopp benötigen und dabei nicht auf Qualität verzichten wollen. Wenn man bereit ist, in ein hochwertiges Reinigungsgerät zu investieren, ist dieses Modell auf jeden Fall eine Überlegung wert.

C
Chris
Tineco enttäuscht mich nicht

Ich durfte schon vor einem Jahr Bodenwischer von Tineco testen und war damals schon recht begeistert - hier hat sich in dieser Zeit abert definitiv nochmal was getan.

Das Floor One Switch S6 Set ist echt extrem umfangreich, das sollte man sich kaufen wenn man mit einem Kauf alle Reinigungsoptionen die ein Eigenheim benötigen könnte, abdecken will. Der Preis mag anfangs vielleicht etwas hoch erscheinen, man bekommt aber definitiv etwas für sein Geld geboten.

Damals hätte ich beim Bodenwischer zum Beispiel bemängelt, dass er öfter Wasserstreifen am Boden stehen ließ, das tut der hier jetzt garnicht mehr. Generell ist die Wisch und Saugleistung in diesem Set hervorragend. Feiner Staub, größere Krümel, das macht Tineco wirklich gut.

Alle Utensilien haben hier ihren Platz und sind an einem Ort aufbewahrt, das gefällt mir. Die Selbstreinigung des Bodenwischers ist richtig gut - die Bürsten werden auch bei starker Verschmutzung richtig schön sauber gemacht. Beim Saugen gefällt mir, mit welcher Intensität er sich in den Teppich reinarbeitet. Das ist zwar ein kurzer Teppich, aber trotzdem. Viele andere Sauger schaffen das nicht so gut.

Das Set hier ist einfach beeindruckend umfangreich. Alles macht einen wertigen Eindruck auf mich. EInzig bei eingetrockneten Flecken plagt er sich, da ist der S6 aber keine Ausnahme. Eingetrockneter Schmutz ist der Nemesis dieser Akkuwischer. Wenn man den Fleck vorher etwas abkrazt oder lockert geht er weg wie nichts, aber halt nicht von alleine. Die Platzierung des Wassertanks hätte vielleicht auch etwas ergonomischer gestalltet werden können, das mag aber Geschmackssache sein.

Alles in Allem bin ich überglücklich mit dem Set von Tineco und nutze ihn täglich für jeden Schmutz der so anfällt.

P
Paul
Geniales "Teil" :)

Kleines Fazit vor weg:

Der S6 in der Switch Variante ist ein wirklich Multifunktionales Saugerlein.
Der Akku ist super und die Ausstattung wirklich extrem umfangreich.
650€ ist eine Ansage aber wenn man damit alle anderen Sauger ersetzen kann und die Langlebigkeit passt würde ich das Geld sogar ausgeben.

Hier etwas detaillierter:

Das Gerät wird in einem super Karton geliefert wo alle Teile stramm und fest darin sitzen und so beim Transport nichts passieren kann.

als Gebraucht ohne Originalverpackung (WHD "wird neu verpackt geliefert") würde ich so ein Gerät aber nicht kaufen da kommt mit Sicherheit was kaputtes an ;)

Die Feuchte Bodenreinigung ist das Steckenpferd von Tineco..
Egal ob der S5 von Tineco oder auch andere ähnliche von Deame oder Xiaomi leisten hier super Arbeit.
Tineco setzt aber hier noch einen drauf in Sachen Komfort.

Im Lieferumfang ist :
Nassreinigen: (Wischsauger)
- das Nassreinigungsgerät samt Wassertank frisch und Schmutzwasser sowie den passenden Bodenrollen.
- die Ladestation um das Gerät aufzuladen und trocknen zu lassen
- der Handgriff für die Motorbasis
- als Ersatzteile liegen ein Satz Rollen und Luftfilter mit dabei.
- die Reinigungslösung ist auch mit dabei.

Trockenreinigen: (Staubsauger)
- die Motoreinheit
- ein Verlängerungsrohr ähnlich wie wir es von Dyson Staubsauger kennen in silber
- Staubbehälter mit Filter
- eine Elektrische Bodenbürste mit LEDs als "Scheinwerfer" zum Dreck sehen
- eine elektrisch Minibürste fürs Auto oder Polstermöbel
-- und eine normale 2 in 1 Bürste für die Ecken mit einem aufschiebbaren Bürstenkranz für unebene Untergründe (z.B. absaugen von Putz an der Wand)

Das Handbuch ist da aber wird selten Konsultiert ;)

Schauen wir uns erst mal den normalen Staubsauger an.
Der Handstaubsauger hat auf jedenfall das Potential unseren Dyson abzulösen denn er hat sowohl im Eco wie auch im Turbo Modus genug kraft.
Einzig der Staubbehälter ist etwas kleiner was in häufigeres Leeren hinaus läuft.

Die LEDs an der Bodenbürste sind finde ich extrem wichtig.
Das ist etwas was uns am Dyson echt stört und selbst ein Billigstaubsauger für die Kinder als "Spielzeug" gekauft ~100€ hat dies und so sieht man unglaublich viel Dreck auf dem Boden und kann durch die LEDs so einiges gezielter fahren.
Natürlich hilft es auch extrem unter Möbeln.

Hier würde ich sagen in Details ist der Dyson noch besser (z.B. Fluffy rolle) aber für den normalen Hausputz reicht dies hier alle mal.
mit der Fluffyrolle bekommt man den Boden meist so sauber das die Socken danach weiß bleiben was bei Bürstenrollen nicht funktioniert.

Kommen wir zum Nassreinigen.
Naturstein, Fließen, Massivholz und Parkett will gereinigt werden.
Hier ist die Handhabung ähnlich wie unser bisheriger Nassauger und auf die Handhabung gehe ich jetzt nicht direkt ein da es hierzu genug YT Videos gibt.
Was wichtig ist sind die Ergebnisse.
Im Nassmodus kann man es so sagen das man es egal wie gut man putzt es einfach nicht glauben kann wie viel Dreck das Wasser noch vom Boden löst.
Das gute daran ist man muss auch nicht vorher staubsaugen.
Der Nasswischer muss kleine Brösel, (kein ganzes Brötchen ;)) Erbsen, Honig, Butter, Ketchup usw.. einfach auch direkt aufsaugen können denn dazu hat man so ein Gerät in der Familie.
nicht 1000x hinterher putzen sondern 1x nach dem Essen sauber machen.
Mit Kindern fällt halt immer was zu Boden ;)

Das macht das Gerät super und saugt alles ein.
Wenn etwas ganz zäh ist wie Nutella muss man evtl. etwas langsamer über den Fleck fahren oder 2x und dann ist auch das weg..
Die Rollen säubern sich laufen selbst durch das Frischwasser und im Schmutzwassertank landet dann die gesamte Brühe von Staub, Dreck, Saucen bis zu Nudeln ;)

Dank der schön fluffigen Rollen kommt der Sauger auch in stärker texturierte Fliesen und auf die Fugen.

Das richtig gute ist das die Rollen in der Station mit 70° heißem Wasser ausgewaschen werden und dann auch mit Heißluft getrocknet werden. So muffelt da so schnell nichts.
Bei unseren Bisherigen Systemen musste man die Rollen immer ausbauen und separat daneben stellen und wenn man das System nicht auch regelmäßig in der Badewanne ausgewaschen hat (gang von der Rolle in den Schmutzwassertank) wie auch die Wassertanks, Rollen und den Rollehalter (Fuss des gerätes) fing er nach einigen Monaten an zu Miefen.
Ich denke jeder kennt den Geruch eines "Kärcher Nass/Trocken" sauers welcher nicht nur trocken benutzt wird zu genüge und diesen Geruch will ich beim Saugen nicht in der Wohnung haben ;)

Hier ist bis jetzt alles angenehm für die Nase und wenn ich mir das Reinigungssystem so anschaue dürfte das auch so bleiben.
Ich wasche ihn trotzdem nach dem Benutzen regelmäßig kurz aus da ich auch ohne Tiere in der Wohnung nie den Nassen Hund präsent haben will ;)

unterm Strich macht das Gerät also einen super Job und ersetzt 2 Hochwertige Geräte.
einen Handstaubsauger und einen Nasssauger.
Wenn man beides nun nicht aus der Midrange sondern im Highendbereich kaufen will is...

M
Mitschel
Nass-Trockensauger-Set mit geringer Lautstärke, solider Akkulaufzeit und top Reinigungsleistung

Im Rahmen des Amazon-Vine-Programms konnte ich dieses Tineco Nass-Trockensauger-Set eingehend testen. Für gewöhnlich nutze ich zur Reinigung im Haushalt einen Dreame Saug- und Wischroboter mit Station sowie einen herkömmlichen Kabel-Staubsauger.

Im Vergleich mit einem Saugroboter mit sehr guter Wischfunktion ist der Tineco Floor One Switch S6 von seiner Reinigungsleistung deutlich überlegen, allein schon durch sein höheres Eigengewicht wird mehr Druck auf den Boden ausgeübt. Selbst eingetrocknete Flecken werden - wenn auch nicht immer beim ersten Drübergehen - restlos entfernt, hier gabs es keine Flecken oder Verschmutzungen, die größere Probleme machten. Natürlich kann so ein Nass-Sauger nur händisch bedient werden, die Füße hochlegen und beim Reinigen zu gucken wie bei einem Wischroboter geht zwar nicht, aber hier muss man abwägen, ob einem das Reinigungsergebnis wichtier ist oder nicht. Durch die 180-Grad-Einstellung kommt man sehr gut unter Möbel.

In jede kleine Ecke kommt man durch die Bauform nicht, aber das schafft im Grund noch kein Reinigungsgerät, sodass mein Fazit zum Reinigungsergebnis auf Böden wie Fliesen, Parkett oder Teppichen ausgesprochen gut ausfällt. Ohnehin zieht der Nass-Sauger aus Teppichen am meisten Schmutz heraus im Vergleich mit anderen Reinigungsgeräten meiner Erfahrung nach. Das Schmutzwasser wird hier bequem in einen Behälter befördert. Im Karton befindet sich Reiniger, der hier im Frischwassertank hinzugegeben wird, der Geruch ist angenehm in der Nase und deutlich wahrnehmbar.

Akkustand und der Reinigungsmodus können jederzeit durch das digitale Display perfekt abgelesen werden. Nach ca. 4,5 Stunden Ladezeit in der Station war der Akku nach rund 33 Minuten leer beim Waschsaugen, aber das hängt auch vom Modus ab, die Laufzeitangaben sind daher individuell verschieden. Das reine Staubsaugen mit dem zweiten Gerät im Set geht deutlich länger, hier ca. 64 Minuten, was schon sehr lange ist, habe auch das Auto direkt mitgesaugt.

Positiv ist trotz der Abmessungen das recht einfache Handling aufgefallen, vor allem aber auch weil hier kein Kabel vorhanden ist wie bei früheren Nass-Trocken-Saugern. Leichte Schlieren gabs es jedoch ab und an. Dennoch halte ich dieses Nass-Trocken-Sauger-Set z.B. für sehr sinnvoll bei Haushalten mit Kindern, wo viele unterschiedliche Verschmutzungen an der Tagesordnung sind. Sehr hartnäckige Flecken, die man selbst per Hand nur schwer entfernt kriegt, schafft der S6 auch nicht, aber er ist trotzdem eine große Hilfe, vor allem wenn man große Flächen und Teppiche tiefgehend reinigen möchte. In der Station benötigt der S6 auch nicht viel Platz, sodass man ihn unauffällig in den Haushalt integrieren kann und schnell griffbereit ist bei Gelegenheit.

R
Rene J.
Gute Kombi für den täglichen Gebrauch

Wir hatten vorher einen der ersten Akkusauger von Tineco und einen Bodenwischer von einer anderen relativ bekannten Marke.
Bei diesem Produkt finde ich die Kombi aus beiden sehr gut gelungen.

Es ist alles sehr gut verarbeitet und auch leicht verständlich im Aufbau und Benutzung.
Der Akku mit Motor besteht aus einer Einheit, die zwischen dem Wischer und Sauger hin und her gewechselt werden können.
Geladen werden kann er aber leider nur, wenn er auf dem Wischer drauf steckt.
Hier hätte ich mir noch gewünscht, dass er auch auf dem Sauger die Ladefunktion hat.

Zu den Funktionen und Bedienung kann ich nur sagen…. Einfach top. Da können sich manch andere Hersteller eine Scheibe von abschneiden.

Beim Sauger einfach nach Nutzung den Behälter auskippen und das Sieb säubern.
Hier sollte man auch direkt am besten nach jedem Saugen den kleinen Hepa Filter ausklopfen. Der setzt sich sonst schnell zu. Ich hole ihn dafür einfach raus und klopfe ihn ein paar mal fest in der Spüle aus.
Lediglich bei der Halterung um den Sauger zu parken hätte ich mir eine Möglichkeit gewünscht sich an der Station die Seite auszusuchen. Da man diese selbst montieren muss.

Beim Nasswischer habt ihr hinten den Frischwasser- und vorne den Abwassertank.

Der Nasswischer macht seine Arbeit sehr gut und im normalen Modus verbraucht er sehr wenig Wasser.
Bei uns reicht es für eine knapp 90qm Wohnung.
Im Turbomodus verbraucht er halt was mehr.
Wenn ihr mit dem Wischer nur vorwärts durch die Wohnung laufen würdet, wäre der Boden danach direkt wieder trocken und begehbar.
Ansonsten hinterlässt er nur eine ganz leichte feuchte Oberfläche die ruckzuck trocknet.
Lediglich bei Fliesen mit Fugen kann es ab und an vorkommen, dass er manchmal einen nassen Flusenknubel liegen lässt, der aber nach dem zweiten mal drüber gehen direkt wieder verschwindet.

Auch hier immer drauf achten, nach Benutzung am besten den Abwassertank zum trocknen nicht direkt wieder einsetzen. Ich lasse ihn immer einen Tag daneben stehen und setze ihn danach wieder ein.
Auch noch positiv zu erwähnen, bei manch anderen sammelt sich gerne unten an der Rolle einiges an Dreck, den man öfters mal rauspulen muss. Das ist hier nur ganz minimal.

Die Rollentrocknung ist auch ein Traum. Nach der Selbstreinigung wird die Rolle wirklich gut trockengeföhnt und ist wieder so fluffig wie beim Start.
Ich würde sagen es besteht eine Restfeuchte von ca. 5%.
Was voll ok ist. Auch die Rolle nehme ich nach Nutzung raus und lasse sie noch einen Tag resttrocknen.
Müsste man aber denke ich mal nicht.

Im Großen und Ganzen ist Tineco da ein tolles Produkt gelungen.

Der Preis ist mit aktuell 649€ meiner Meinung nach für dieses Produkt auch voll in Ordnung.